ottili


  Startseite
    Aktuell
    Meine Strickwerke
    Meine Nähstückchen
    Mein Bärenreich
    Meine Jungs
    Meine Häkelwerke
  Impressum
  Datenschutz

   Bettinas Puppenkinder
   Puppenliesl Michaela
   Die Puppenwiege
   Brigitte Leman Puppen
   Hohenl. Strumpfwolle
   Kunst und Markt
   Joyce' Puppenstube
   Kösener Plüschtiere
   Teddybears of Witney
   Lieblings-Grußkarten
   Zoo Hannover

Meine Blogwaechter:

Photobucket - Video and Image Hosting
Geliebte Mimi 1990 - 2006


Photobucket
Mein Momobär 2000 - 2010


Photobucket
Paulchen 2006 - 2008


Photobucket>
Findelkind Karlchen seit 2008

Hier bin ich dabei:




Hier lese ich gern:

Allerlei Strickerei

Franzizicki

Inselrose

Julimond strickt

Katerchen

Lisabeth

Fadenkind Margit

Katzenblog Margit

Herbstmilch Mia

Müsli

Sprottenpaula

Waltraud

Wollball




Hiermit distanziere ich mich ausdruecklich von jeglichen Inhalten der hier verlinkten Webblogs und bin weder fuer deren Inhalte verantwortlich noch mache ich mir deren Inhalte zu eigen.



http://myblog.de/ottili

Gratis bloggen bei
myblog.de





Meine Jungs

Katzenbesuch der 3te.!

Heute waren wir wieder einmal bei den Katzenkindern auf Besuch - das nächste Mal fahren wir dann Ende des Monats hin, um unseren kleinen tasmanischen Teufel abzuholen!

Leider sind die Bilder nicht so besonders (wir hatten eine andere Digitalkamera zum Ausprobieren mit, von der ich bis dato nicht überzeugt bin!) Ein ansprechendes äußeres Design macht eben noch keine gute Kamera aus, was dann auch Lieblingsmann lernen muß, der diese Kamera von seinem Chef abkaufen soll/möchte/kann!)

Aber ich schweife ab, hier nun die Bilder von unserem kleinen Racker - ich stelle wieder voller Erstaunen fest, wie groß und kräftig die Kleinen geworden sind und wie beweglich (beim letzten Mal konnten sie nur kriechen, von laufen keine Rede und jetzt toben sie durch die Gegend!)

Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting

Und auch seine Geschwisterkinder durften nicht fehlen - zuerst der kleine Kater, der auch schon ein Zuhause gefunden hat:
Photobucket - Video and Image Hosting
Und dann die kleine Schwester, die noch eines sucht:
Photobucket - Video and Image Hosting

Mit diesem Eintrag verabschiede ich mich erst einmal für ein paar Tage - bei uns haben die Herbstferien begonnen, der Lieblingsmann hat auch Urlaub und da stehen viele Unternehmungen ins Haus!

Von den schönsten gibt es dann hier im Blog auch Bilder wie z.B. die Reise nach Dresden morgen bis Mittwoch mit Lieblingsmann!
Darauf freue ich mich besonders und sie ist sein kleines Trostpflaster für mich, weil ja die Reise nach München ausfallen wird!

Habt eine schöne Zeit!
Dörte
14.10.06 12:35


Katzenbesuch der 2te!

Ich weiß - ich bin heute spät dran, aber entweder lag es an dem PC meines Mannes, der mich auf einige Seiten nicht lassen wollte (????) oder doch an myblog.de, das mal wieder Schluckauf hatte!

Jedenfalls waren wir heute mittag das 2.Mal bei den Katzenbabys auf Besuch, die nun gerade einmal 3 Wochen alt sind (geboren am 31.08.06) und da hab ich Euch diese Bilder mitgebracht:

Die drei an Mama's Quelle - leckere Muttermilch tankend - um groooooooooooooss und staaaaaaaaaark zu werden!

Photobucket - Video and Image Hosting

Und dann guckten ein Tigergirl und ein Tigerboy lässig über meine Schulter:

Photobucket - Video and Image Hosting

Und dieser kleine tasmanische Teufel sieht doch supermegasüß aus, oder?!

Photobucket - Video and Image Hosting

Und da ich mich ja bekanntlich sehr sehr schwer tat, wieder ein neues Kätzchen ins Haus und damit in mein Herz zu lassen (jaja, ich trauere immer noch um unsere "Mimi"), hab ich dann auch meiner Familie gesagt, das ich das Katzenkind aussuche und das es schon was Besonderes sein muß und nu dürft Ihr so ca. 3mal raten, wer sich denn da so in mein Herz geschlichen und es im Sturm erobert hat?!

Na - ist doch nicht soooo schwer, oder?!

Ein schönes sonniges Wochenende wünsch ich Euch!
Dörte
23.9.06 22:41


Kleiner Kater und Baer traeumen...

... von der Champions League oder doch vom FCB?

Gruenweisse Gruesse um sich werfend und leise von dannen schleichend Euer Ottili Doerte

Momos neuer Lieblingsplatz - aber bitte auf der blauroten Seite meines Werderschals - und der Baer aus Schottland "Algernoon" traeumt mit o))))))!!!!!

Image hosting by Photobucket
20.2.06 22:25


Momo

Im Jahr 2000 ist uns ja unser Kater Momo zugelaufen - auf einmal sass er da - auf der Terrasse! Und wenn ich mir sein altes Zuhause angucke, weiss ich auch, warum er dort "abgehauen" ist - ich waere da auch gefluechtet! Die Vorbesitzer waren auch froh, das sie ihn "los waren" und wir moechten unseren Schnurrer und Oberschmuser (beim Schmusen "sabbert" er sogar o))) vor lauter Behagen) nicht mehr missen!

Momo im Sommer 2005 kurz vor dem voelligen Einschlafen!

Image hosting by Photobucket

Und hier ist er gaaaaaaaaaaaanz gefaehrlich - *gggg* - nein nein, er gaehnt nur einfach mal herzhaft!! Und sein Zahnstein wurde ihm bereits ein 2. Mal entfernt, aber damit hat er echte Probleme!

Image hosting by Photobucket

Er ist genau wie wir noch voellig durcheinander und sucht seine Mimi, die ja schon lange vor ihm da war, in allen Ecken!
Immer wieder schaut er - wie ich auch - hinter sich, ob sie angelaufen kommt oder guckt zu ihren Lieblingsplaetzen hoch, ob sie dort vielleicht immer noch sitzt!

Ach, sie fehlt uns ganz furchtbar!
9.2.06 21:12


Mach's gut kleine Katze!

Nach 15 1/2 Jahren mussten wir heute morgen unsere Katze Mimi einschlaefern lassen! Im vergangenen Jahr wurden bei einer Zahnsteinentfernung unter Narkose inoperable Tumore im Mund- und Rachenraum festgestellt, die schnell wucherten!

Um Mimi nicht mehr laenger zu quaelen, sie hatte schon beim Atmen arge Probleme und konnte auch gar nicht mehr entspannt liegen, haben wir sie heute morgen erloest! Es faellt dennoch sehr sehr schwer "loszulassen", eine so lange Zeit kann man nicht einfach so wegtun! Ich moechte soviel schreiben, aber es geht nicht! Nur soviel:

Mach es gut. Mimi und DANKE fuer all die Liebe und Treue, die DU uns allen hier gegeben hast!



Die Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet Himmel und Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie “Brücke des Regenbogens”.

Auf dieser Seite des Regenbogens liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem, grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf Erden für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem schönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen, zu trinken und es ist warm - es ist schönes Frühlingswetter.

Die alten und kranken Tiere sind hier wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen. Es gibt nur eins, was sie vermissen:

Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf Erden so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines innehält und aufsieht:
die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß!!!

Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt förmlich über die grüne Wiese. Die Pfoten tragen es schneller und immer schneller. Es hat Dich gesehen!!!

Und wenn Du und Dein spezieller Freund einander treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hälst ihn fest.

Du schaust in die Augen Deines geliebten Tieres, das solange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, um nie wieder getrennt zu sein.

Irgendwann Mimi!
8.2.06 13:22


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung